Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Klasse 2000

Das Projekt Klasse 2000 ist Suchtprävention durch Gesundheitsförderung bei Grundschulkindern. Unter der Trägerschaft des Klinikum-Nord in Nürnberg wird seit einigen Jahren an den Grundschulen ein Projekt zur vorbeugenden Suchtbekämpfung durchgeführt. Die Kinder sollen den kritischen und verantwortungsvollen Umgang mit Genussmitteln und Alltagsdrogen, sowie die Fähigkeit des "Neinsagers" erlernen (Schwerpunkte liegen auf dem Drogengenuss und Rauchen). Begonnen wird das Projekt in der ersten Grundschulklasse und es soll die Klasse möglichst vier Jahre lang begleiten. Die Schüler werden mit Infomaterial versorgt, die Lehrkraft soll im Unterricht für diese Themen 10 Stunden pro Schuljahr verwenden. Zusätzlich gestalten sogenannte Gesundheitsförderer 2 - 3 Unterrichtsstunden pro Schuljahr im Einvernehmen mit der Lehrkraft. Selbstverständlich wird auch das Elternhaus in dieses Suchtpräventionsprogramm u.a. durch Elternabende und regelmäßige Elternbriefe mit eingebunden.


Der RC Uffenheim übernimmt für vier Jahre an der Grundschule Uffenheim (2 Klassen), an der Grundschule Burgbernheim (2 Klassen) und an der Hermann Delp Schule Bad Windsheim (1 Klasse) die Partnerschaft für ein solches Projekt. Zusätzlich zu den jährlichen Kosten will der Rotary Club Uffenheim das Projekt mit dem im Club vorhandenen Potential seiner Mitglieder fachlich begleiten. Die Leitungen der Grundschulen und die Lehrkräfte, die sich dankenswerterweise bereiterklärt haben, diese lohnende Aufgabe im Interesse unserer Kinder zu übernehmen, haben die Bereitschaft des RC Uffenheim ausdrücklich begrüßt.

 

Für das rotarische Jahr 2018/19 ist Eckhard Jung der Präsident des Rotary-Clubs Uffenheim.

Nächste Termine
Kalender
<<  Juni 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     
  6  7  8  9
101213141516
171920212223
2426272830